clr
anker1 1 n118 118 

Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Wir bearbeiten Personendaten nur in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Datenschutzrecht, einschliesslich dem Schweizerischen Bundesgesetz über den Datenschutz in der jeweils aktuellen Fassung und, soweit relevant, der am 25. Mai 2018 wirksam gewordenen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Aus diesen Gründen informieren wir Sie gerne über unsere Datenbearbeitung, welche wir im Kontakt mit Ihnen vornehmen.

1.1 Arten der von uns bearbeiteten Personendaten
Personendaten sind Daten, die dazu genutzt werden können, Sie zu identifizieren oder die Ihnen anderweitig zugewiesen werden können. Wir bearbeiten gewisse Personendaten, die Sie und Dritte uns freiwillig zukommen lassen, z.B. wenn Sie mit uns über E-Mail oder andere Kommunikationsmittel mit uns in Kontakt stehen. Zu den Personendaten, die wir bearbeiten, können Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Telefonnummern, Berufsbezeichnung, Geschäfts- und Privatadressen gehören.

1.2 Wie wir Ihre Personendaten verwenden
Wir verwenden Personendaten, im Rahmen der medizinischen Behandlung sowie zu Kommunikationszwecken. Ihre Personendaten werden indessen weder verkauft noch anderweitig an Dritte weitergegeben.
Es ist indessen möglich, dass unsere Dienstleister, Lieferanten und sonstige Hilfspersonen (bspw. bei Aufsetzung, Wartung und Unterhalt unserer IT-Systeme), die wir in Absprache mit Ihnen zuziehen, auch Zugang zu bestimmten Personendaten haben. Alle derartigen Dienstleister werden von uns durch eine Auftragsdatenvereinbarung, welche die Standard-Vertragsklauseln der Europäischen Kommission enthält, vertraglich zur Einhaltung aller anwendbaren Datenschutzbestimmungen verpflichtet.

1.3 Warum und auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir Ihre Personendaten?
Wie oben beschrieben, verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten im Rahmen der Behand-lungsbeziehungen mit Ihnen sowie zu Kommunikationszwecken. Bei der Datenverarbeitung zu Kommunikationszwecken setzen wir auf unser legitimes Interesse an der Pflege von Geschäftsbeziehungen und der Kommunikation mit Ihnen als Geschäftskontakt über unsere Aktivitäten und Veranstaltungen. Wir vertreten die Ansicht, dass unsere legitimen Interessen im Einklang mit den anwendbaren Rechtsgrundlagen sowie Ihren und unseren gesetzlichen Rechten und Freiheiten stehen.

1.4 Wo und wie speichern wir Ihre Personendaten?
Der Verein Balgrist ist ein Schweizer Unternehmen und alle Ihre persönlichen Daten werden ausschliesslich auf Servern in der Schweiz verarbeitet und gespeichert.

1.5 Wie lange speichern wir Ihre Personendaten?
Die Personendaten für Kommunikationszwecke werden für diese Zwecke gespeichert, solange Sie uns nicht mitteilen, dass Sie von uns keine solche Kommunikation mehr zu erhalten wünschen. Sie können sich jederzeit an uns wenden, wenn dies der Fall ist.
Danach werden Ihre Personendaten archiviert und nur noch solange gespeichert, als dies für uns zur Erfüllung gesetzlicher oder vertraglicher Aufbewahrungs-, Beweis- und Dokumentationspflichten erforderlich ist. Sie können ausserdem jederzeit Einsicht in Ihre bei uns gespeicherten Personendaten nehmen und diese aktualisieren oder ändern. Schliesslich können sie diese Personendaten auch löschen lassen, sobald keine solchen gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungs-, Beweis- und Dokumentationspflichten mehr für uns bestehen.

1.6 Unsere Massnahmen zum Schutz Ihrer Personendaten
Wir wenden die uns geeignet erscheinenden technischen, organisatorischen und anderen Massnahmen an, um Ihre Personendaten vor Verlust, Weitergabe und vor allem unberechtigten Zugriffen zu schützen wie etwa den Erlass von Weisungen, Schulungen, IT- und Netzwerksicherheitslösungen, Zugangskontrollen und -beschränkungen sowie weiteren Kontrollen und, wenn von Ihnen gewünscht, auch Pseudonymisierungen und Verschlüsselungen. Wir überprüfen unsere Sicherheitsrichtlinien und Prozesse zusammen mit unseren IT Spezialisten regelmässig, um sicherzustellen, dass der Schutz Ihrer Daten gewährleistet ist.
Zur Wahrung von berechtigen Interessen müssen wir Personendaten in bestimmten Fällen offenlegen. Dies kann der Fall sein bei (i) der Einwilligung des Patienten, bei (ii) einem überwiegenden privaten Interesse des Arztes und bei (iii) einer Rechtfertigung durch ein Gesetz.

2. Cookies

2.1 Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

2.2 Deinstallation von Cookies | Google Analytics
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.  Sie können der Sammlung Ihrer Daten durch Google Analytics widersprechen, indem Sie auf nachfolgenden Link klicken. Dadurch wird ein Opt-Out Cookie gesetzt, der eine zukünftige Sammlung Ihrer Daten verhindert, wenn Sie diese Website besuchen.Dann können aber gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang genutzt werden.

3. Plug-ins

3.1 Facebook-Plugin
Unsere Internetseiten beinhalten mindestens ein Plug-In des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem Like-Button" ("Gefällt mir") oder "Share-Button" ("Teilen") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plug-In eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die Informationen Ihres Interagierens werden ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://www.facebook.com/about/privacy/
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto vor der Nutzung unserer Website aus.

3.4 YouTube
Unsere Internetseiten beinhalten mindestens ein Plug-In von YouTube, gehörig zur Google Inc., ansässig LLC 901 Cherry Ave. San Bruno, CA 94066 USA. Sobald Sie eine mit einem YouTube-Plug-In ausgestattete Seite unserer Internetpräsenz besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche spezielle Seite unserer Internetpräsenz von Ihnen besucht wurde. Sollten Sie obendrein in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sein, würden Sie es YouTube ermöglichen, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Sie können diese Möglichkeit der Zuordnung zunichtemachen, wenn Sie sich vorher aus Ihrem Account ausloggen.
Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz unter http://www.youtube.com/t/privacy/.

 

clr
clr
clr
scroll
 
clr
n0=3 n1=14 n2=0 n3=
t=1 s=75
noscroll